Aktuelle Mitteilung vom 07.05.2021

Information zum aktuellen Unterricht:

Distanzunterricht:

MS:                Klassen 5 – 8

                        Klasse 7 c D (außer Abschlussschüler)

Wechselunterricht:

GS:                 Klassen 1 – 4 (bis 11.10)

Präsenzunterricht:

MS:                Klasse 7 c D  Abschlussschüler (nach Stundenplan)

                        Klasse 9 (nach Stundenplan)

Notbetreuung für die Klassen 1 – 6 und Mittagsbetreuung bis 13.00 Uhr sind eingerichtet. Aufgrund der vielen Notbetreuungskinder, die von den Fachlehrern betreut werden müssen, kann in der Grundschule kein Unterricht nach Stundenplan stattfinden.

Neuerung:

 

Bislang war der Freitag der entscheidende Tag für Präsenz- oder Distanzunterricht.

Ab sofort können Änderungen für die Schule auch unter der Woche in Kraft treten.

Unterschreitet der Landkreis Rosenheim die Sieben- Tage- Inzidenz von 165 (GS) oder 100 (MS) fünf Tage hintereinander, kann die Schule am übernächsten darauf folgenden Tag auf Wechselunterricht gehen.

Überschreitet der Landkreis Rosenheim die Sieben- Tage- Inzidenz von 165 (GS) oder 100 (MS) an drei Tagen hintereinander, muss die Schule ab dem übernächsten darauf folgenden Tag auf Distanzunterricht wechseln.

Bei Änderungen werden wir Sie so schnell wie möglich informieren!

Bitte beachten Sie:

Gemäß Beschluss des Ministerrats vom 7. April dürfen die Schülerinnen und Schüler auch weiterhin nur mit einem negativen Testergebnis auf das SARS- CoV-2 Virus am Unterricht und der Notbetreuung teilnehmen.

Positive Selbsttests in der Schule sind meldepflichtig.

gez. I. Raabe, Schulleiterin