Distanzunterricht ab Montag, 11.01.2021

Zunächst wünschen wir allen Mitgliedern der Schulfamilie ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr!

Distanzunterricht ab dem 11. Januar

Laut Mitteilung der Staatsregierung werden nach den Weihnachtsferien alle Schülerinnen und Schüler im Distanzunterricht starten. Das bedeutet, dass alle Schüler von zu Hause aus unterrichtet werden.

Es wird auch wieder eine Notbetreuung in den Klassen 1-6 eingerichtet. Allerdings fahren keine Busse.

Gez. I. Raabe, Schulleiterin

Unsere Kooperation mit dem Kindergarten

Die Vorschulkinder des Kindergartens St. Martin besuchen zurzeit regelmäßig die Schule. Gemeinsam mit den Erzieherinnen kommen sie zu Frau Egger in den Schulhof, da die Schule derzeit nicht betreten werden darf.

Die Lehrerin liest den Kindern die Geschichte vor: „Als die Raben noch bunt waren.“ Danach erkunden die Kinder noch mit viel Spaß den Schulhof. Die Vorschulkinder des Kindergartens St. Barbara und St. Peter kommen im Januar.

Nikolausbesuch

Die Überraschung war groß,  als die Kinder der 1. Klassen am Montagmorgen einen prall gefüllten Nikolaussack in ihren Klassenzimmern fanden.

Weil der Nikolaus am Nikolaustag keinen antraf, hinterließ er einen Brief und Geschenke. Die Kinder freuten sich sehr darüber!