Unterricht nach den Osterferien

Hervorgehoben

Aktuelle Mitteilung der Schulleitung

Ab dem 12. April findet an unserer Schule wieder Wechsel- bzw. Präsenzunterricht wie folgt statt:

Grundschule: Wechselunterricht für alle Klassen bis 11.10 Uhr

                          ( Mittagsbetreuung ist eingerichtet!)

Mittelschule: Präsenzunterricht für die Klassen 5a, 5b, 8a, 9

                          Wechselunterricht für die Klassen 6a, 6b,7a, 7b, 8b, D- Kl. nach Stundenplan

Für die Klassen 1- 4, sowie die 6. Klassen bieten wir weiterhin eine Notbetreuung an.

Am Unterricht sowie an der Notbetreuung dürfen nur Schüler teilnehmen, die einen höchstens 24 bzw. 48 Stunden (abhängig von der Inzidenzzahl) alten negativen Corona- PCR oder Schnelltest vorlegen können oder in der Schule an einem entsprechenden Selbsttest zu Beginn des Unterrichts teilnehmen.

gez.: I. Raabe, Schulleiterin                                                              Stand: 10. April 2021

Verbindungsabbrüche während des Distanzunterrichts

Liebe Eltern, liebe Schüler!

Seit einigen Tagen häufen sich die Verbindungsabbrüche während des Distanzunterrichts. Verantwortlich dafür ist ein Hardwaredefekt seitens unseres Internetproviders. Besonders jetzt eine sehr ärgerliche Situation.
Die entsprechende Komponente wird vom Provider schnellstmöglich ausgetauscht, wir erwarten den Abschluss der Arbeiten frühestens Samstag.

Bis dahin bitten wir um Ihr und euer Verständnis.

Christian Jörg, Systembetreuer

Unsere Kooperation mit dem Kindergarten

Die Vorschulkinder des Kindergartens St. Martin besuchen zurzeit regelmäßig die Schule. Gemeinsam mit den Erzieherinnen kommen sie zu Frau Egger in den Schulhof, da die Schule derzeit nicht betreten werden darf.

Die Lehrerin liest den Kindern die Geschichte vor: „Als die Raben noch bunt waren.“ Danach erkunden die Kinder noch mit viel Spaß den Schulhof. Die Vorschulkinder des Kindergartens St. Barbara und St. Peter kommen im Januar.