Mit Luftfiltergeräten in ein hoffentlich „normaleres“ Schuljahr

Nachdem die bayerische Staatsregierung angekündigt hat, die (freiwillige) Beschaffung u. a. von mobilen Luftfiltergeräten großzügig zu fördern, hat der Gemeinderat Kiefersfelden umgehend beschlossen, die Schule sowie die Kindertagesstätten mit diesen Gerätschaften auszustatten.

Die Zustimmung zu dieser Beschaffung erfolgte nicht aus der Überzeugung des Nutzens der Geräte heraus, sondern vielmehr wollte man gewappnet sein, falls das Vorhandensein der Geräte letztlich als Kriterium für einen weiteren Betrieb des Unterrichts und für eine Minimierung der Gefahr von kollektiven Quarantäneanordnungen gewertet werden sollte.

Die Beschaffung wurde daher umgehend durch die Gemeindeverwaltung mittels Ausschreibung eingeleitet. So konnten pünktlich zum Start des neuen Schuljahres alle Klassen- und Gruppenräume mit den mobilen Luftfiltergeräten ausgestattet werden.

Warnwestenübergabe an unsere Erstklässler

Mit der Einschulung beginnt für die Schulanfänger ein neuer Lebensabschnitt.

Nicht nur die Eingewöhnung an das Schulleben, auch der tägliche Schulweg mit all seinen Gefahren auf der Straße fordert die Kinder.

Damit die Kinder von anderen Verkehrsteilnehmern rechtzeitig erkannt werden, rüstete die Verkehrswacht Rosenheim auch dieses Jahr wieder alle ABC- Schützen mit Sicherheitsumhängen aus.

Diese verteilten der 1. Bürgermeister Hajo Gruber gemeinsam mit der Schulleiterin Isolde Raabe an alle Kinder der 1. Klasse.

Für dieses Plus an Sicherheit bedanken wir uns ganz herzlich!